*VERSCHOBEN* Cargobikes im Gewerbe – wie gelingt der wirtschaftliche Einsatz? 20.3.2020 / Motion Lab

1 Kommentar

Cargobikes im Gewerbe – wie gelingt der wirtschaftliche Einsatz?

Im Jahr 2018 wurden mehr E-Cargobikes verkauft als E-Autos zugelassen!
80% Marktwachstum – dabei boomt vor allem die private Nutzung von Cargobikes.
Das Potential von Lastenrädern für den gewerblichen Einsatz ist unumstritten, insbesondere mit Blick auf die Umwelt.

Was wird benötigt um sie langfristig wirtschaftlich einzusetzen?
Für welche Branchen macht der Einsatz Sinn und welche branchenspezifischen Lösungen gibt es?
Welche Fördermöglichkeiten passen zu meinem Unternehmen?

Diese und weitere Fragen werden wir beantworten und diskutieren, vorhandene Lösungen präsentieren und Raum für Anmerkungen geben.
Alles unter dem Motto:
Nachhaltige Mobilität wirtschaftlich gestalten!

Die Einladung finden Sie untenstehend zum Download.

Die Veranstaltung ist kostenfrei aber limitiert.
Wir bitten um Anmeldung unter einem der Links:
http://H T T P S : / /WWW. X I N G . C OM/ E V E N T S / ME S S E N G E R – ME E T S – MO R E – C A R G O – MO T I O N – L A B – 2 7 3 3 5 1 5
ODER
http://H T T P S : / /WWW. E V E N T B R I T E . D E / O / ME S S E N G E R – AMP – MO R E – C A R G O B I K E – 2 9 7 0 7 9 7 3 2 4 1

Nächster Beitrag
*Abgesagt* VELO Berlin / 18. und 19.4.2020

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Gewerblicher Einsatz von Cargobikes und E-Cargobikes wird in den meisten Fällen eine Ergänzung bzw. den Ausbau bestehender Flotten bedeuten. Fast immer wird eine Anpassung der Abläufe notwendig sein. Einfach das Bike vor die (Firmen-) Tür stellen klappt nicht.

Menü